Regierung verabschiedet Frequenzzuweisungsplan für das Jahr 2022

Donnerstag, 25.11.2021

Die Regierung hat an ihrer Sitzung vom 23. November 2021 die Verordnung über den Liechtensteinischen Frequenzzuweisungsplan für das Jahr 2022 genehmigt. Die Verordnung tritt am 1. Januar 2022 in Kraft und ersetzt die Verordnung über den Liechtensteinischen Frequenzzuweisungsplan für das Jahr 2021. Der Frequenzzuweisungsplan in der Version 2022 wird auf der Internetseite des Amtes für Kommunikation www.ak.llv.li  sowie der Internetseite des European Communications Office (ECO) veröffentlicht.