COVID-19: Online-Anmeldung für Covid-19-Impfungen startet am 16. Dezember

Freitag, 10.12.2021

Ab Donnerstag, 16. Dezember, 09:00 Uhr sind Anmeldungen für Booster- und Grundimpfungen ab Januar 2022 auf impfung.li online möglich. Anmeldeberechtigt sind alle Einwohnerinnen und Einwohner des Landes. Zudem können sich auch Grenzgängerinnen und Grenzgänger anmelden, die im liechtensteinischen Gesundheitswesen arbeiten. Alle Berechtigten werden einen Termin im Januar erhalten.

Impftermine können am Ende des Anmeldeprozesses selbst ausgewählt oder automatisiert vergeben werden. Anmeldungen werden frühestens fünf Monate nach der Zweitimpfung entgegengenommen, bei einer früheren Anmeldung werden Impfwillige auf eine Warteliste gesetzt. Es sollten Termine ausgewählt werden, die mindestens sechs Monate nach der Zweitimpfung liegen.

Grundsätzlich wird bei der Boosterimpfung derselbe Impfstoff wie bei der Grundimpfung verwendet. Ausgenommen sind Personen unter 30 Jahren. Bei ihnen wird gemäss der aktuellen Impfempfehlung unabhängig vom Impfstoff bei den Grundimpfungen der Impfstoff von Pfizer/BioNTech verwendet.

Auch bei Anmeldungen für Erst- und Zweitimpfungen wird für unter 30-Jährige grundsätzlich der Impfstoff von Pfizer/BioNTech verwendet, über 30-Jährige erhalten den Impfstoff von Moderna.