Medienmitteilung in Einfacher Sprache: Integrationsstrategie in Einfacher Sprache

Mittwoch, 19.01.2022

Eine Arbeitsgruppe hat eine Strategie erarbeitet. Strategie ist ein anderes Wort für Plan. Ziel der Strategie ist die gute Integration von Migranten und Migrantinnen. Diese Strategie wurde von der Regierung Anfang 2021 genehmigt. Jetzt ist sie auch als Kurzform in «Einfacher Sprache» erhältlich.

Liechtenstein ist vielfältig. Menschen aus vielen verschiedenen Ländern leben hier zusammen. Die Integrations-Strategie betrifft Migranten und Migrantinnen. Die Strategie ist ein Plan der Regierung mit dem Ziel: Die Integration– also das Zusammenleben – noch besser zu machen. Alle Menschen sollen sich in Liechtenstein wohl und willkommen fühlen. Egal welche Herkunft, Hautfarbe, Sprache, Religion usw. sie haben. In dem Dokument wird erklärt: Welche Themen sind in Liechtenstein wichtig? Welche Aufgaben gibt es?

Viele Migranten und Migrantinnen können noch nicht gut Deutsch. Sie sollen aber trotzdem alle Informationen verstehen und die gleichen Möglichkeiten haben. Darum wurde die Integrations-Strategie in Einfacher Sprache gemacht. So können Migranten und Migrantinnen leichter verstehen, was für sie in Liechtenstein gemacht werden soll und wie sie mithelfen können.

Es gibt beide Versionen der Integrations-Strategie als leserfreundliche Broschüren. Sie können über die Internetseite des Ministeriums für Gesellschaft und Kultur unter https://www.regierung.li/ministerien/ministerium-fuer-gesellschaft-und-kultur/downloads/ gelesen oder heruntergeladen werden. Gerne können wir Ihnen die Broschüre auch zusenden.