Akkreditierungsrat für Mandatsperiode 2022 bis 2026 neu bestellt

Donnerstag, 24.11.2022

Im Hinblick auf das Ende der laufenden Mandatsperiode am 30. November 2022 hat die Regierung in ihrer Sitzung vom Dienstag, 22. November 2022 den Akkreditierungsrat neu bestellt. Da sich sämtliche Mitglieder für eine weitere Mandatsperiode (1. Dezember 2022 bis 30. November 2026) zur Verfügung stellen, ändert sich an der Zusammensetzung des Akkreditierungsrats nichts.

Den Vorsitz für die kommenden vier Jahre übernimmt Bruno Hälg aus Schaan. Weitere Mitglieder sind Norman Brunner (Akkreditierung Austria), Patrick Elkuch (Liechtensteinische Industrie- und Handelskammer), Jürgen Nigg (Wirtschaftskammer Liechtenstein) und Jean-Marie Reiff (Luxemburgisches Institut für Normierung, Zulassung, Sicherheit und Qualität von Produkten und Dienstleistungen).

Die Regierung dankt allen wieder bestellten Mitgliedern für ihre Bereitschaft, für eine weitere Mandatsperiode im Akkreditierungsrat mitzuwirken und wünscht ihnen bei der Ausübung dieser Tätigkeit viel Freude und Erfolg.