COVID-19: Contact Tracing muss hohe Covid-19-Fallzahlen aufarbeiten

Montag, 06.12.2021

Aufgrund der anhaltend hohen Zahl an positiv auf Covid-19 getesteten Personen waren die Laborkapazitäten in den vergangenen Wochen überlastet. Durch die Aufarbeitung der PCR-Proben aus der Teststrasse aus den letzten Tagen wird am Dienstag, 7. Dezember eine neue Rekordzahl an positiven Fällen gemeldet werden. Um diese aufzuarbeiten und alle Betroffenen zu kontaktieren, werden die Mitarbeitenden im Contact Tracing Zeit brauchen.

Die Regierung bittet alle Personen, die ihr Testergebnis noch nicht erhalten haben, sich an die Merkblätter zu Isolation und Quarantäne zu halten, die in der Teststrasse abgegeben worden sind. Personen, die vom Labor ein positives Ergebnis erhalten, sollten sich in Isolation begeben, auch wenn das Contact Tracing sie noch nicht kontaktiert hat.